Blog

Einfach einen sinnlichen Küchen Kräutergarten anlegen

Deinen Küchen Kräutergarten anlegen – Quelle für Speisen & Heilpflanzen

Kräuter sind schon seit Jahrhunderten für kulinarische, medizinische und aromatische Zwecke im Einsatz. Seit Generationen haben Stammesführer und Heiler die Geheimnisse von Heilpflanzen weitergegeben. Viele moderne Medikamente wirken ebenfalls immernoch auf Kräuterbasis. In der Küche sind Kräuter ebenfalls nicht weg zu denken und spielen für unsere Sinne eine große Rolle.

Urbanes Wohnen mit kreativen Ideen für deinen Indoor Garten

Einen Kräutergarten anzulegen macht spaß und ist abwechslungsreich, da Kräuter auf vielfältige Weise angebaut werden können. Sie passen sich daher in jeder Umgebung perfekt an.Du

Für die optische Gestaltung deiner Kräutergartens stehen dir viele DIY Ideen zur Verfügung. Du kannst deinen Kräutergarten durch tolle Farben, verschiedene Texturen und Aromen zum Hingucker der Küche machen. Du kannst aber ebenfalls einen unauffälligen kleinen Kräutergarten auf der Fensterbank anlegen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Kräutergarten kann in eine Europallette oder an die Küchenwand gepflanzt werden. Lass dich inspirieren und ernte täglich frisch in der Küche Kräuter.

Wie viel Platz benötigen die Kräuter?

Bei der Planung des Kräutergartens musst du unbedingt beachten, dass Pflanzen mit zunehmender Größe auch mehr Platz benötigen. Lege den Kräutergarten also von Anfang an in den richtigen Kübeln oder Behältnissen an. Denn jede Pflanze  hat einen individuellen Bedarf nach Raum zum wachsen und wenn Sie den nciht hat, dann wächst Sie nicht gut.

Wie pflege ich meine Kräuter richtig ?

Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Kräuter zu sehr wiederstandfähigen Pflanzen entwickelt. Wenn Sie erst einmal gut in den Kräutergarten integriert sind, brauchen sie nur sehr wenig Pflege.

Um die Kräuter schneller und besser wachsen zu lassen, solltest du die Pflanzen regelmäßig regelmäßig düngen und nach individuellen Bedürfnissen gießen. Einige Pflanzen, wie die Minze und Koriander sind unempfindlich gegen nasse Böden und andere Kräuter, wie der Rosmarin vertragen keine nasse Erde.

Falls du die Pflanzen gegen Schädlinge zu behandeln musst, dann verwende bitte keine toxischen Insektizide, sondern natürliche Mittel zur Insektenbekämpfung. Falls du alle Kräuter in einem Balkonkasten pflanzt kann es hilfreich sein vereinzelnt Ringelblumen  in der Umgebung der Kräuter zu pflanzen. Ringelblumen sind ein natürliches Abwehrmittel, so dass es sich lohnen kann, ein paar dieser Blumen

mehr anzeigen

Related Articles

Adblocker entdeckt!

Ich schalte keine agressive Werbung o.Ä... Deaktivieren Sie bitte daher den AdBlocker <3